14.07. um 19.30 Uhr Flamenco Konzert "Alcance" im Palais mit Nikos Tsiachris, Gitarre und Juan Cárdenas, Gesang, Cajon

Flamenco Konzert „Alcance" am 14.07. um 19.30 im Palais
Juan Cárdenas: Gesang/Cajon, Nikos Tsiachris: Gitarre

2010 wurde der Flamenco von der UNESCO zum Immateriellen Weltkulturerbe erklärt. (... ) Natürlich wird mit dieser sehr wichtigen Anerkennung seine nationale und internationale Bedeutung hervorgehoben; Nicht umsonst wird gesagt, dass "es in Japan mehr Flamenco Schulen als in Spanien gibt". (https://www.andalucia.org/de/flamenco/flamenco-weltkulturerbe/)

Juan Cárdenas und Nikos Tsiachris bestätigen in bester Form dass der Flamenco keine Grenzen kennt. Der spanische Sänger und der griechische Gitarrist haben sich in Berlin getroffen und seitdem stehen oft zusammen auf der Bühne. Ihr gemeinsamer Auftritt entführt in die leidenschaftliche Welt des Flamenco und nimmt den Zuhörer mit auf eine Reise durch die Kulturlandschaft Andalusiens.

Juan Cárdenas wurde 1981 in La Puebla de Cazalla, Sevilla, geboren, einer Stadt mit profunder Flamencokultur, welche viele renommierte Flamencosänger hervorgebracht hat. Dort lernte er Antonio Andrade kennen, welcher ihn zunächst als Percussionist in die professionelle Flamencowelt einführte. In seiner Zeit in Sevilla erlebte er viele Flamenco- Nächte, Juergas und seine ersten Auftritte als Sänger. Seit 2012 lebt Juan in Deutschland, wo er gemeinsam mit nationalen und internationalen Künstlern die Bühne teilt. Seine gefühlvolle und expressive Stimme, sein Compás und seine charismatische Präsenz machen ihn zu einem gefragten Sänger.

Nikos Tsiachris ist ein Flamenco-Gitarrist und Komponist griechischer Abstammung. Nach dem Studium der klassischen Gitarre in Thessaloniki studierte er in Granada Flamencogitarre bei Rafael Santiago Habichuela. Seit 2005 in Berlin zu Hause, zeigt er sich immer offen für gute Musik und ist in verschiedenen Projekten unterwegs, von Weltmusik über Jazz bis Klassik und natürlich Flamenco. Zu seiner bisherigen Diskographie gehören die Studioalben „Alcance" (2017, Flamenco), „Cuatro Estílos" (2017, Gitarrenquartett) und „Waterfall" (2015, Flamenco-Jazz).

Weitere Infotationen unter:
http://www.juancardenas.es
http://www.tsiachris.de/

Kartenbestellungen unter: 036605/88145 im Kulturamt oder 036605/35037 in der Bad Klstritz Information.