PROJEKTAUFRUF LEADER für 2019 ff. Frist zur Einreichung der Anträge: 31.03.2019

Projektaufruf LEADER für 2019 ff.
Frist zur Einreichung der Anträge: 31.03.2019


Die Regionale Aktionsgruppe ruft die Kommunen, Vereine und weitere Akteure der Region Saale-Holzland dazu auf, LEADER Projekte für 2019 ff. bis zum 31.03.2019 bei der Geschäftsstelle der RAG Saale-Holzland e.V. (Nickelsdorf 1, 07613 Crossen a.d. Elster) einzureichen.
Das LEADER-Antragsformular und den notwendigen Projektbogen finden Sie auf der Internetseite www.rag-sh.de unter „Aktuelles" (Downloads).
Potenziell Interessierte werden gebeten, bereits im Vorfeld Kontakt mit der Geschäftsstelle aufzunehmen, um die jeweilige Projektidee gemeinsam zu beraten und ggf. zu einem antragsreifen Projekt weiter zu entwickeln.
Die eingereichten Projekte sollten einen innovativen und kooperativen bzw. vernetzenden Ansatz verfolgen und einen Beitrag zur Umsetzung der in der Regionalen Entwicklungsstrategie beschriebenen Handlungsfelder und Leitprojekte leisten (siehe RES auf den Seiten 31-46).
Der Termin der Auswahlentscheidung ist für Ende April 2019 vorgesehen.
Informationen zum Projektauswahlverfahren und zu den Projektauswahlkriterien finden Sie in der aktuellen RES auf den Seiten 62-65 sowie auf der Homepage der RAG.

Kontakt: Ina John und Anett Tittmann:
(Tel.: 036693/ 2309-0, Email: info@rag-sh.de)
Datum des Aufrufes: 19.02.2019
Neuer Aufruf „Land.Mobil" - Innovative Mobilitätsprojekte für das Land gesucht

Die RAG Saale-Holzland e.V. wäre bereit, sich am obigen Aufruf zu beteiligen und bis zum 01.04.19 eine Projektskizze einzureichen. Jedoch braucht es dafür Ideen und Akteure aus der Region. Wer sich beteiligen und seine Ideen einbringen möchte, meldet sich bitte beim LEADER-Management.
Kontakt: Ina John und Anett Tittmann:
(Tel.: 036693/ 2309-0, Email: info@rag-sh.de)

Näheres entnehmen Sie folgendem Link: https://www.ble.de/DE/Projektfoerderung/Foerderungen-Auftraege/Kompetenzzentrum-Laendliche-Entwicklung/LandMobil.html?nn=8905210